Dentsu gründet eigene Casting-Agentur

Donnerstag, 07. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dentsu Agenturgruppe Casting Tokio


Die japanische Agenturgruppe Dentsu gliedert am 1. Oktober eine ihrer Abteilungen als eigenständiges Unternehmen aus. Die neue Agentur, die unter dem Namen Dentsu Casting and Entertainment firmieren wird und sich ebenfalls in Tokio ansiedelt, konzentriert sich auf das Casting von Schauspielern und Modellen für die Werbung. Sie übernimmt direkt am Start alle talentsucherischen Aktivitäten der Muttergesellschaft, die damit die bisher bestehende Castingabteilung Ende September auflöst. Ziel von Dentsu Casting and Entertainment ist es, Dienstleistungen in diesem hochspezialisierten Markt schneller und effizienter anzubieten. Dabei setzt man vor allem auf den Einsatz und die Entwicklung von hochqualifiziertem Personal und auf schnelle Management-Entscheidungen, um sich möglichst viele lukrative Geschäftsfelder in diesem Bereich zu sichern. Die Agentur startet mit 40 Mitarbeitern unter der Führung von Arinobu Amaya, der bereits seit 36 Jahren im Unternehmen tätig ist und zuvor die Castingabteilung von Dentsu leitete.
Meist gelesen
stats