Defacto Marketing holt Dialogetat von Mister+Lady Jeans

Dienstag, 11. Januar 2005

Das Textilhandelsunternehmen Western Store Beran hat den Dialogmarketingetat für die Jeansmarke Mister+Lady an die Erlanger Dialogagentur Defacto Marketing vergeben. Defacto soll eine neue Dialogstrategie für das Nürnberger Unternehmen, das rund 200 Filialen in Deutschland und Österreich betreibt, entwickeln. Die Agentur übernimmt zudem auch die Betreuung der Kundenkarte von Mister+Lady, die unter dem Namen Blue Card eingeführt wurde und nach Angaben von Defacto von mehr als 300.000 Kunden genutzt wird. ems
Meist gelesen
stats