Defacto Kreativ baut Kundenportfolio im Modebereich aus

Mittwoch, 20. September 2006

Das Stockacher Modelabel Kenny S. hat Defacto Kreativ als neuen Full-Service-Partner engagiert. Nachdem das Unternehmen seine Markenpositionierung neu definiert und das Kollektionssystem umgestellt hat, soll die Erlanger Agentur nun die Markenbekanntheit steigern. Der Auftrag umfasst neben der Entwicklung einer Kreativ-Strategie auch das PoS-Marketing sowie die Händleransprache. Über konkrete Maßnahmen haben das Modeunternehmen und die Agentur zunächst Stillschweigen vereinbart. Mit Kenny S. betreut Defacto Kreativ einen weiteren Kunden aus der Textilbranche. Bislang war die Werbeschmiede unter anderem für Esprit, Schöffel, Wöhrl und den Modeverband Katag aktiv. bn

Meist gelesen
stats