Deep Thought macht sich Gedanken über Aids

Mittwoch, 20. August 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

AIDS Pressearbeit Köln


Die Agentur Deep Thought macht ihrem Namen alle Ehre und übernimmt die Pressearbeit für ein wirklich tiefgründiges Thema: Die Frankfurter betreuen den europäischen PR-Etat für die 12. Europäische Aids Konferenz 2009. Zudem liegt das mediale Themenmangement in den Händen der Kommunikationsexperten. Die Konferenz findet von 11. bis zum 14. November in Köln statt und richtet sich an junge Forscher und Mediziner, deren Interesse für die klinische HIV- und Aids-Forschung geweckt werden soll. Veranstalter ist die nichtkommerzielle Forschungsgesellschaft European Aids Clinical Society (EACS), die derzeit aus 600 Mitgliedern besteht und ihren Kongess alle zwei Jahre in einem anderen europäischen Land abhält. In Köln werden 4.000 Teilnehmer erwartet.

Deep Thouht hat Know How in Sachen Healthcare bereits bei der Betreuung des Deutsch-Österreichischen Aids Kongresses bewiesen und wird auch die visuelle Kommunikation für die Deutsch-Österreichisch-Schweizerische Veranstaltung übernehmen. jf

Meist gelesen
stats