De Vries + Partners fährt mit Seat vor

Freitag, 15. Juli 2011
Messeauftritt von Seat (Foto: De Vries + Partners)
Messeauftritt von Seat (Foto: De Vries + Partners)
Themenseiten zu diesem Artikel:

SEAT Vries Frankfurt Eventagentur Guangzhou Genf Peking


De Vries + Partners baut ihre Zusammenarbeit mit Seat aus. Die Eventagentur hat einen Rahmenvertrag bei dem Autobauer unterschrieben. Damit betreut De Vries + Partners neben der Organisation der Automobilmessen in Frankfurt, Guangzhou, Genf, Peking, Madrid und Paris auch die dazugehörigen Pressekonferenzen. Bereits seit dem vergangenen Jahr arbeitet der Dienstleister projektweise für Seat. Seat hatte sich nach einem Pitch für die Oberhausener entschieden. Wie viele Agenturen daran noch teilgenommen hatten, ist nicht bekannt. Einen Etathalter gab es zuvor nicht. Seat arbeitete mit unterschiedlichen Eventpartnern.

Der Startschuss der gefestigten Kooperation fällt mit der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) vom 15. bis 25. September in Frankfurt. Hierfür verspricht De Vries + Partners ein "innovatives Konzept und eine spektakuläre Live-Show, die den mediterranen Charakter der Marke veranschaulichen werden". jm
Meist gelesen
stats