Das Werk wechselt in den geregelten Markt

Donnerstag, 17. Oktober 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Postproduktion Wertpapierbörse Segmentwechsel


Die börsennotierte Postproduktion Das Werk wechselt in den geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Aktien von Das Werk werden dort letztmals am 8. November notiert. Das Werk hat über drei Jahre dem Neuen Markt angehört.

Der Segmentwechsel erfolge jetzt, um Kosten zu sparen, teilte die Frankfurter Postproduktion mit. Eine Bilanzierung werde aber auch in Zukunft auf Basis des International Accounting Standards vorgenommen.
Meist gelesen
stats