Das Werk beteiligt sich an belgischer Postproduktion ACE

Montag, 30. Juli 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Postproduktion ACE Deutschland


Deutschlands größte Postproduktion Das Werk beteiligt sich mit 25 Prozent an der belgischen Postproduktion ACE. 20 Prozent der Beteiligung, das heißt 1,5 Millionen Euro, wurden dabei in bar bezahlt, die restlichen 5 Prozent in Aktien. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 1999 auf partnerschaftlicher Basis innerhalb des Postproduktions-Joint-Venture Max European Postproduction Alliance zusammen. Mit der Übernahme der Anteile von ACE setzt Das Werk seine Strategie fort, führende europäische Postproduktionen in die Unternehmensgruppe zu integrieren. Zur Werk-Gruppe gehören weltweit rund 50 Unternehmen in den Bereichen Animation, Filmproduktion und digitale Postproduktion.
Meist gelesen
stats