Das ADC-Buch 2001 ist da

Mittwoch, 25. Juli 2001

In diesen Tagen erscheint das Jahrbuch 2001 des Art-Directors-Club für Deutschland (ADC). Das Standardwerk für kreative Kommunikation aus den Bereichen Werbung, Design, Editorial und Medien dokumentiert den ADC-Kreativwettbewerb und präsentiert alle Gewinnerarbeiten. Zudem enthält das Buch ein Verzeichnis aller ADC-Mitglieder.

Für die Gestaltung zeichnen Raban Ruddigkeit, Inhaber der Agentur Ruddigkeit in Berlin, und Petra Reichenbach verantwortlich. Das Buch, das in einer Druckauflage von 5000 Exemplaren erscheint, umfasst 728 Seiten und ist zum Preis von 189 Mark erhältlich. Zeitgleich mit dem Buch kommen die ADC-Rolle 2001 und die CD ADC-Funk 2001 auf den Markt. Sie enthalten alle prämierten Filme beziehungsweise Funk-Spots.
Meist gelesen
stats