Damm löst Rempen bei Siemens ab

Montag, 20. September 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hausgerät Siemens AG AEG


Am 1. Januar 2000 übernimmt die Frankfurter Agentur Damm den Etat für Siemens Hausgeräte. Damit endet die langjährige Zusammenarbeit des Unternehmens mit der Düsseldorfer Agentur Rempen & Partner. Die Trennung erfolgt in gutem Einvernehmen, heißt es aus dem Hause Siemens, das sich von dem neuen Agenturpartner "neue Impulse für eine noch effektivere Kommunikation in einem zunehmend härteren Wettbewerb" erhofft. Damm zeichnete bislang für den Etat von AEG Hausgeräte verantwortlich, im Mai gaben Unternehmen und Agentur ihre Trennung zum Jahresende bekannt.
Meist gelesen
stats