Damm geht mit Energie ins Kino

Montag, 11. September 2006

Die Frankfurter Agentur Damm hat für die Energieversorgung Offenbach (EVO) einen Kinospot entwickelt. Damit wird die im vergangenen März im Vertriebsgebiet der EVO lancierte Print- und Plakatkampagne in einem weiteren Medium fortgesetzt. Auch der 30sekündige Spot fokussiert die Vorteile der EVO als regionaler Anbieter gegenüber den "großen" Energieversorgern mit dem Claim "Strom ohne Service ist nur die Hälfte wert". Im Kinospot agieren die Offenbacher Kickers, deren Hauptsponsor die EVO ist. Allerdings bleibt die Hälfte der Bildfläche schwarz und damit den Zuschauern die Sicht auf eine tolle Torchance verborgen. Ergo: "So etwas passiert, wenn nur die Hälfte des Notwendigen geboten wird. Bei der EVO gibt es alles".

Der Kinospot ist bis Ende November in den Lichtspielhäusern des Netzgebietes der EVO zu sehen. si
Meist gelesen
stats