DSB&K holt DeTeMedien-Etat

Dienstag, 03. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

DeTeMedien Frankfurt Deutsche Telekom Pitch Fwerb


Die Frankfurter Agentur DSB&K hat sich nach dem Verlust des Strothmann-Etats einen Ausgleich an Land gezogen. Die Agentur gewann im Pitch den zwischen sechs und acht Millionen Mark liegenden Etat der Telekom-Tochter DeTeMedien (Ex-Halter: Fwerb, Frankfurt). Neben DSB&K hatten sich Lowe & Partner, Bates und Consell um das Budget beworben. In Sachen Kommunikation bereitet DSB&K B-to-b-Mailingsvor, aber auch Fachanzeigen und Anzeigen im Publikumstiteln. Wann genau die DeTeMedien-Kampagne starten wird, ist laut Agentur noch offen.
Meist gelesen
stats