DSA Youngstar verschenkt Frühstücksboxen

Montag, 30. Juni 2008
-
-

Die Deutsche Schulmarketing-Agentur DSA Youngstar wird zum neuen Schuljahr 75.000 Frühstücksboxen an Erstklässler verteilen. Gefüllt mit Samplings und Produktproben sollen die bedruckten Boxen die Kinder gezielt mit Marken in Berührung bringen. Gemeinsam mit ihrer Partneragentur Blattwerk Media konfektioniert und verteilt das Hamburger Unternehmen die Boxen bundesweit an 1.000 Schulen. André Mücke, Geschäftsführer von DSA Youngstar ist überzeugt, dass die Boxen gut angenommen werden: "Da die Frühstücksbox langfristig verwendet wird, steht sie im täglichen Mittelpunkt der Schüler. Zusätzlich erzielt sie über den edukativen Mehrwert auch eine große Akzeptanz bei den Eltern".

Interessierte Unternehmen können die Werbemaßnahme noch bis zum 15. Juli bei DSA Youngstar buchen. jf

Meist gelesen
stats