DDP 2013: Wunderman wird erneut "Agentur des Jahres"

Montag, 22. April 2013
Wunderman holte beim DDP 2013 in Berlin gleich 17 Medaillen (Foto: DDV)
Wunderman holte beim DDP 2013 in Berlin gleich 17 Medaillen (Foto: DDV)

Die Agentur Wunderman hat sich beim Deutschen Dialogmarketing Preis 2013 zum zweiten Mal in Folge den begehrten Titel "Agentur des Jahres" gesichert. Im Abschluss-Ranking des Veranstalters, dem Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), sammelte die Agentur um Kreativchef Martin Riesenfelder insgesamt 52 Punkte und damit mehr als doppelt so viele wie Serviceplan auf Platz zwei (21). Den dritten Rang belegt die ebenfalls zur Service-Plan-Gruppe gehörende Agentur Saint Elmo's mit 20 Zählern. Für Wunderman gab es bei der Verleihung im Berliner Umspannwerk drei Gold-, acht Silber- und sechs Bronzemedaillen sowie vier Auszeichnungen. Erstmals seit Einführung der Kategorie "Best in Show" vor sieben Jahren wurde kein Award in dieser Königsklasse vergeben. "Die in Frage kommenden Arbeiten lagen so nahe beieinander, dass keine 2/3-Mehrheit zustande kam", erklärte der Juryvorsitzende Walter Plötz den Vergabemodus. Insgesamt vergab die Jury neun Goldmedaillen, 19 Silber- und 25 Bronze-Trophäen sowie elf Auszeichnungen.

Insgesamt verlieh die Jury in diesem Jahr 53 DDP-Trophäen
Insgesamt verlieh die Jury in diesem Jahr 53 DDP-Trophäen
Stärkste Kategorien waren "Dienstleistungen" sowie "Kundenbindung" mit jeweils sechs Medaillenauszeichnungen. In der DACH-Kategorie, in die für den deutschsprachigen Raum gestaltete Arbeiten aus dem Ausland eingereicht werden können, gab es in diesem Jahr nur eine Medaille: Die Schweizer Agentur am Flughafen sicherte sich eine silberne Plakette für ihre Kampagne Skiwaxbrief für den Kunden Pitsch Sport. Agenturen aus Österreich gingen 2013 vollkommen leer aus.

Ingesamt konnten sich 14 Agenturen in die Gewinnerliste eintragen, so wenige, wie seit Jahren nicht mehr. Dies liegt vor allem am Rückgang der eingereichten Arbeiten, die der DDV auf die allgemeine Award-Diskussion und das unglückliche Timing bei der Einreichphase zurückführt. Insgesamt hatten sich 2013 nur 39 Agenturen beim DDP beteiligt (2012: 75), die Zahl der Einreichungen sank von 467 im Vorjahr auf 230. Der Seriensieger bis einschließlich 2011, Ogilvy One, nahm nicht an dem Wettbewerb teil. fam
Meist gelesen
stats