DDB und Sportfive gründen Joint Venture

Mittwoch, 05. April 2006
Michael Will wird Geschäftsführer von Junipergroup
Michael Will wird Geschäftsführer von Junipergroup

Unter dem Namen Junipergroup bündeln das Agenturnetzwerk DDB und der Hamburger Sportrechtevermarkter Sportfive ihre Kompetenzen im Bereich alternative Kommunikation. Das bereits im Februar angekündigte Joint Venture ist in Berlin ansässig und geht als unabhängige Agentur mit sofortiger Wirkung an den Start. Designierter Geschäftsführer der Junipergroup ist Michael Will. Der 39-Jährige ist seit Ende November 2005 als Vice President Alternative Kommunikation bei DDB tätig. Die neue Agentur startet mit 12 Mitarbeitern und wird Strategien, Konzepte und Lösungen für Marketingkooperationen und Sponsoring in den Bereichen Sport, Medien und Entertainment anbieten. Zu den Startkunden zählt der Automobilkonzern Volkswagen, für den Junipergroup aktuell eine Osterpromotion entwickelt sowie Maßnahmen zur Kinokooperation rund um den Film "Herbie Fully Loaded", bei dem der VW New Beetle die Hauptrolle spielt. Zu den weiteren Kunden zählen BenQ-Siemens, Ferrero, Commerzbank und "Bunte". bu

Meist gelesen
stats