DDB schwingt für Volkswagen den Pinsel

Donnerstag, 23. Oktober 2008
-
-

Für Printanzeigen zum Polo Blue Motion hat sich DDB von den Künstlern René Magritte und Salvador Dalí inspirieren lassen. Ihre Motive bedienen sich der Bildsprache der Maler, um die Vorteile des Volkswagens, geringer Spritverbrauch und Umweltfreundlichkeit, im Kunstmagazin Artinvestor zu kommunizieren. Unter dem Motto "Absurd geringer Kraftstoffverbrauch" wirft DDB in der Printkampagne einen Blick in die Zukunft. Die Nutzlosigkeit von Tankstellen- und Ölförderutensilien, aber auch die Verzweiflung des Tankstellenwartes und der Triumph der Natur wird in den Motiven angesprochen. Die Printkampagne ist ab sofort im Artinvestor zu sehen. nk

Meist gelesen
stats