DDB räumt beim Mobius Award ab

Dienstag, 15. Februar 2005

Der Kunde Volkswagen sorgte bei DDB für Medaillenregen aus Los Angeles. Mit insgesamt 13 Medaillen ist die DDB Group Germany die erfolgreichste Agentur bei den internationalen Mobius Awards. Allein neun erste Preise gab es in der Kategorie TV für Volkswagen, mit einem ersten Preis in Print wurde die Golf-GTI-Kampagne des Wolfsburger Autobauers ausgezeichnet. Zwei der DDB-Einreichungen wurden darüber hinaus für die "Best of Show in Television and Print" nominiert.

Zum insgesamt hervorragenden Abschneiden deutscher Agenturen trugen darüber hinaus KNSK, Neue Digitale sowie Philipp und Keuntje bei, die jeweils erste und zweite Plätze erzielten. Weitere Mobius-Gewinner sind Grabarz & Partner, Heimat, Kolle Rebbe, McCann-Erickson, Saatchi und He Said She Said. Zum diesjährigen Wettbewerb waren 5200 Arbeiten aus 34 Ländern eingereicht worden. Davon wurden 90 mit einer goldenen Statuette und 77 mit einem zweiten Platz bedacht. si
Meist gelesen
stats