DDB holt Atari-Etat ohne Pitch

Montag, 07. November 2005

DDB Berlin gewinnt den Kommunikationsetat des Computerspiele-Herstellers Atari. Vorausgegangen waren ein Agenturscreening und ein Marken-Workshop, in dem die langfristige Markenstrategie definiert wurde. Die deutsche DDB Gruppe entwickelt zunächst ein Markenleitbild, das als Basis für eine integrierte Kommunikationsstrategie dienen soll. Ab Anfang 2006 sollen erste Maßnahmen realisiert werden. Die Agentur arbeitet instrumentenübergreifend mit einem Team aus Beratung und Planning und steuert die einzusetzenden Kanäle ebenso wie die Kreation. Ziel ist es, die Marke Atari zu reaktivieren und weiterzuentwickeln. se

Meist gelesen
stats