DDB gewinnt Ramazotti

Donnerstag, 15. März 2007

Pernod Ricard Deutschland mit Sitz in Köln hat den Etat für seine Marke Ramazotti an DDB Düsseldorf vergeben. Damit löst die Agentur den bisherigen Betreuer Saatchi & Saatchi in Frankfurt ab. Insgesamt waren sechs Agenturen im Rennen. Ins Pitchfinale hatte es neben dem früheren Etathalter, der sechs Jahre lang für Ramazotti tätig war, und DDB auch Scholz & Friends, Berlin, geschafft. DDB wird für den italienischen Likör eine integrierte Kampagne entwickeln, die vorraussichtlich Mitte des Jahres starten wird. Zielgruppe sind jüngere Konsumenten zwischen 25 und 35 Jahren. stu

Meist gelesen
stats