DDB-Network kommt mit Vattenfall ins Geschäft

Montag, 07. März 2011
Neue Agentur für Vattenfall
Neue Agentur für Vattenfall

Der Pitch um den europäischen Werbeetat des Stromriesen Vattenfall ist offenbar entschieden. Wie internationale Fachmedien berichten, hat sich der Konzern zu einer Zusammenarbeit mit dem DDB-Netzwerk entschlossen. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang allerdings nicht. Offenbar will Vattenfall erst die bei öffentlichen Ausschreibungen vorgeschriebene Einspruchsfrist von 14 Tagen abwarten, bevor es den neuen Agenturpartner kommuniziert. Leadagentur dürfte DDB in Stockholm werden. Aber auch DDB Tribal in Berlin macht sich Hoffnungen, ein relevantes Stück vom Etatkuchen abzubekommen. Immerhin gehört Deutschland nach dem Heimatmarkt Schweden zum wichtigsten Land für Vattenfall.

Der Energierversorger hatte im Herbst 2010 erklärt, den Schwerpunkt seiner Aktivitäten künftig auf Schweden, Deutschland und die Niederlande zu legen. Die Ausschreibung für eine neue Werbe- und Mediaagentur hatte kurz darauf begonnen. Welche Mediaagentur jetzt zum Zug kommt, ist auch den internationalen Medien nicht zu entnehmen. Bisherige Betreuer waren McCann-Erickson (Werbung) und OMD (Media). mam   
Meist gelesen
stats