DDB Germany räumt bei der Klappe ab

Donnerstag, 13. September 2007
-
-

Die deutsche DDB-Gruppe hat beim wiederbelebten Werbefilmwettbewerb Die Klappe acht der insgesamt 40 Trophäen gewonnen. Darunter einmal Gold für den von DDB Germany in Berlin und Tribal DDB in Hamburg produzierten VW-Blog "Horst Schlämmer macht Führerschein". Gold geht außerdem an den Fleurop-Spot "Hochzeitstag" der Züricher Agentur Walker. Zudem hat die Jury 14-mal Silber und 24-mal Bronze vergeben. Der Kommunikationsverband in Hamburg hat Die Klappe nach einjähriger Pause als "Award für Bewegtbild" neu ausgerichtet.

DDB hatte bereits die Shortlist angeführt. Ebenfalls stark vertreten war Jung von Matt, die sich nun über dreimal Silber und dreimal Bronze freuen kann, gefolgt von Heimat in Berlin mit je zweimal Silber und Bronze. Grabarz & Partner in Hamburg punktet mit zwei Silber-Klappen. Alle Platzierten haben neben der Trophäe auch einen Sendeplatz auf RTL 2 gewonnen. stu

Chart: Die Gewinner der Klappe 2007

Mehr zur Klappe 2007 lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 37/2007 vom 13. September.

Meist gelesen
stats