D´Arcy mit Task-Force für Deutschland und Österreich

Montag, 10. September 2001

D'Arcy Deutschland und Mang D'Arcy Österreich wollen künftig mit vereinten Kräften das Neugeschäft voranbringen. Ein gemeinsames Team "New Business" soll die Arbeit über Ländergrenzen hinweg verbessern. Dafür bilden die Agenturen eine Task-Force für den deutschsprachigen Markt, die länderübergreifende Kommunikationsmaßnahmen koordieren soll.

"Wir wollen unseren internationalen, aber vor allem auch deutschsprachigen Kunden und möglichen Neukunden eine noch bessere Vernetzung ihrer Kommunikationsmaßnahmen bieten", kündigt Norbert Lindhof, Chairman und CEO von D'Arcy Deutschland und Regionaldirektor Österreich an. Das sei die Antwort auf die Europäisierung und das zunehmende Zusammenwachsen der Märkte, so der D'Arcy-Chef.
Meist gelesen
stats