D'Arcy holt Etat von Einsteinet

Montag, 07. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pitch Lintas AP Fiat Deutschland Brava Michael Conrad


Das IT-Unternehmen Einsteinet hat sein Budget nach einem Pitch, an dem die drei Hamburger Agenturen D'Arcy, AP Lintas und Brand Factory teilgenommen haben, an D'Arcy Hamburg vergeben. Das junge Unternehmen, das im Oktober vergangenen Jahres gegründet wurde, wird als Telekommunikations- und Computerdienstleister am Markt auftreten. Die werblichen Aktivitäten sollen erst in einigen Wochen an den Start gehen. Weiterhin vergibt Fiat, dessen globaler Etat vom D'Arcy-Network betreut wird, nun auch die Deutschland-Etats für die Modelle Bravo und Brava an die Hamburger. Bisher wurde der Auftritt in Deutschland von Michael Conrad & Leo Burnett konzipiert.
Meist gelesen
stats