D'Arcy bündelt seine nichtklassischen Agenturen unter dem Label ARC

Dienstag, 09. Juli 2002

D'Arcy Marketing Services, eine Tochter der Bcom3-Gruppe D'Arcy Worldwide, führt ihre Below-the-Line-Agenturen unter dem einheitlichen Label ARC zusammen. In Europa schlüpft IMP unter das neue Dach. Das Promotion- und Direktmarketing-Netzwerk von D'Arcy hat Niederlassungen in Groß Britannien, Frankreich, Italien und den Niederlanden.

In Deutschland ist nur die Multimedia-Tochter Netwhere von der Umbenennung betroffen. Die Hamburger Agentur firmiert jetzt unter Arc Interactive. ARC ist insgesamt mit 32 Büros in 19 Ländern präsent. Headquarter ist in New York.
Meist gelesen
stats