Crossmedia gewinnt Takko-Etat

Donnerstag, 28. September 2006

Die Düsseldorfer Mediaagentur Crossmedia konnte sich im Pitch um den europäischen Gesamtetat von Takko durchsetzen. Der Textilfilialist mit Holdingsitz im westfälischen Telgte ist in neun Ländern vertreten. Das Mediabudget liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Crossmedia überzeugte das Unternehmen insbesondere durch ihre Kompetenz im Bereich Geomarketing. Hier hat die Agentur ihr Angebot innerhalb des vergangenen Jahres stark ausgebaut und mehrere Tools erarbeitet, von denen insbesondere Handelsunternehmen mit stetig wachsendem Filialnetz profitieren können.

Zu den inhouse entwickelten Analyseinstrumenten zählt der Werbedruckatlas, mit dessen Hilfe Mediastreugebiet und Vertriebsgebiet harmonisiert werden. So kann nationale und imageorientierte Kommunikation mit lokalen und absatzfördernden Aktivitäten verbunden werden. Ebenfalls von Crossmedia stammt die Anzeigenblatt-Bewertungsanalyse ABBA, die sämtliche Anzeigenblätter in Deutschland nach qualitativen und quantitativen Gesichtspunkten bewertet und somit die Mediaplanung erleichtert. Von diesen Angeboten profitieren auch Kunden wie Schülerhilfe, Hornbach und Staples. bu

Meist gelesen
stats