Counterpart bringt Kinospot für Früh Kölsch

Freitag, 05. Januar 2007
Spot-Szene an einem Kölner Kiosk
Spot-Szene an einem Kölner Kiosk

Früh Kölsch macht seiner Heimatstadt in einem Kinospot von Counterpart eine Liebeserklärung. Der Film zeigt schöne und weniger schöne, glanzvolle und schräge Facetten der Stadt Köln, unterlegt mit emotionaler Musik. Produziert wurde der Spot von Viva Film in München. Er ist noch bis Ende März in Kinos in Nordrhein-Westfalen und einigen in Rheinland-Pfalz zu sehen. Um die Mediaplanung kümmert sich der Markeninhaber Cölner Hofbräu Früh inhouse. Counterpart hat den Früh-Kölsch-Etat im Januar 2006 vom Ortskonkurrenten Fröhling übernommen. Die Agentur war zuvor 15 Jahre für Cölner Hofbräu Früh tätig und hat die mehrfach ausgezeichnete Plakatkampagne für die Marke kreiert. stu

Meist gelesen
stats