Countdown für den DDP läuft

Dienstag, 11. November 2003

Noch bis 15. Dezember können Arbeiten für den Deutschen Dialogmarketing Preis 2004 (DDP) eingereicht werden. Mit der Trophäe zeichnet der Deutsche Direktmarketing Verband (DDV) mit Unterstützung der Deutschen Post jedes Jahr herausragende Kampagnen im Direktmarketing aus. Unter dem Motto "One to win - die Krönung des Deutschen Dialogmarketing" werden in diesem Jahr erstmals "Strategie", "Ergebnis", "Kreative Idee" und die "kreative Umsetzung" der eingereichten Arbeiten gleichgewichtet bewertet. Auch die Zusammensetzung der Jury wurde verändert: Neben Agenturvertretern werden diesmal Fachleute aus Lehre und Forschung sowie ein Vertreter des EDDI-Gewinners (DDV-Award für effizientes Direktmarketing) sowie zwei Medienvertreter das 16-köpfige Gremium bilden.

Neu ist zudem die Branchenkategorie Automobilindustrie. Die im letzten Jahr erfolgreich etablierten Medienkategorien sind darüber hinaus leicht korrigiert worden. Prämiert werden die Formate "Mailing", "Response-Anzeige/Beilage", "Online-Auftritt" und "Integrierte Kampagne". Außerdem wurde mit dem Schweizer Direktmarketing Verband und dem Direct Marketing Verbands Österreich auch die Kategorie "D-A-CH-Kampagne" für internationale, deutschsprachige Kampagnen aus Deutschland, der Schweiz und aus Österreich geschaffen. Die zum DDP zugelassenen Arbeiten müssen 2003 produziert und erschienen sein. Die Preisverleihung findet am 2. April 2004 im Anschluss an die DDV-Mitgliederversammlung in Berlin statt. Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort bei der DDV-Geschäftsstelle, Ivonne Wölfer, telefonisch unter 0611/977 93-20 oder über Fax 0611/977 93-99 angefordert werden. Sie stehen außerdem unter www.ddv.de/downloads/ddp2004.pdf zum Download zur Verfügung. ems
Meist gelesen
stats