Cordiant stärkt Position im Healthcarebereich

Mittwoch, 17. November 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aktientausch Healthworld Werbegruppe


Die britische Cordiant Communications Group (CCG) übernimmt durch Aktientausch die amerikanische Agentur Healthworld, Spezialist im Healthcare-Marketing. Die 6602 CCG-Aktien, die pro Healthworld-Aktie offeriert werden, bewertet die US-Gesellschaft mit 113 Millionen Pfund. Cordiant zählt zu den kleineren an der Börse notierten internationalen Werbegruppen, von der viele Analysten annehmen, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sie unter die Fittiche einer ihrer großen Rivalen kommt. Laut Michael Bungey, Chief Executive von CCG, werden allerdings keine Übernahmegespräche geführt. Bungey betont, dass man durch die Tochter Bates bereits für einige der weltweit führenden Healthcare-Firmen arbeitet und der Einstieg bei Healthworld die Möglichkeit biete, zum führenden globalen Healthcare-Markting-Business aufzusteigen.
Meist gelesen
stats