Cordiant kauft restliche Anteile an TCG

Montag, 05. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

George Patterson Bates Billings


Die Cordiant Communications Group ist nun alleiniger Besitzer der australischen TCG (The Communications Group). Cordiant, die bereits 75,1 Prozent der TCG-Anteile hielt, hat nun auch die restlichen 24,9 Prozent Anteile für rund 19 Millionen Dollar gekauft. Bisher wurden diese Anteile von rund 40 leitenden Mitarbeitern der TCG im sogenannten TCG Employment Investment-Fonds gehalten. TCG ist die größte australische Werbeholding, zu der unter anderem die Agenturen George Patterson Bates, Zenith Media und The Campaign Palace gehören. Die Holding betreut insgesamt Billings in Höhe von rund 1 Milliarde Dollar.
Meist gelesen
stats