Converse zündet Farbfeuerwerk in deutschen Großstädten

Dienstag, 27. März 2012
-
-


Wie man mit Klebestreifen ganze Straßenzüge in ein Kunstwerk verwandelt, hat Converse bereits Ende 2010 bewiesen. Damals kreierten die Lifestylemarke und die Schuhkette Foot Locker gemeinsam mit Straßenkünstlern eine Tape-Art-Installation. Jetzt macht Converse wieder mit einer Aktion auf sich aufmerksam, die Farbe in die Straßen bringt. Zusammen mit verschiedenen Künstlern - unter anderem dem Berliner Kollektiv "Quintessenz Creation" - präsentiert das Schuhlabel seine Kampagne "Just Add Color". Im Zentrum des Auftritts steht der Kultschuh Chuck Taylor All Star, den die Künstler mit individuellen Kreationen in Szene setzten - beispielsweise als Konfetti-Installation am Berliner Alexanderplatz, bei der 18/1-Plakate samt Lamellenrückwand gestaltet wurden, oder Townfences in Hamburg, München und Köln, die, von regionalen Künstlern bemalt, zur städtischen Outdoor-Galerie avancierten.

Zudem umfasst die Kampagne Print-Anzeigen, City Cards, Verkehrsmittelwerbung und Maßnahmen am Point of Sale in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Planung der Kampagne übernahm wie gewohnt Schröder + Schömbs PR in Berlin, die Layout-Adaption verantwortet Designhesselink in Köln. jm

Weitere Eindrücke der "Just Add Color"-Kampagne gibt's auf den folgenden Seiten

-
-


-
-


-
-


-
-


-
-


-
-


-
-


-
-



-
-


Meist gelesen
stats