Continental lädt fünf Agenturen zum Pitch

Mittwoch, 14. Oktober 2009
-
-

Der Autozulieferer Continental hat den Werbeetat für seine gleichnamige Reifenmarke ausgeschrieben. Zu dem Pitch, der im November stattfinden soll, hat das Hannoveraner Unternehmen insgesamt fünf Agenturen eingeladen. Neben dem bisherigen Etathalter Change in Frankfurt haben nach Informationen von HORIZONT.NET Serviceplan, Gramm, Heller & Partner und eine holländische Agentur das Briefing erhalten. Ob Etathalter Change zur Verteidigung des Mandats antritt, ist noch offen.

Continental gehört nach der allerdings noch nicht vollständig abgeschlossenen Übernahme zur Schaeffler-Gruppe. Unklar ist, ob das Unternehmen an der Reifensparte festhält. Zuletzt kursierten immer wieder Verkaufsgerüchte.

Zu den Reifenmarken unter dem Dach von Continental gehören unter anderem auch Uniroyal, Semperit, Sportiva, Barum und General Tire. mam 
Meist gelesen
stats