Conteam Human Events und G&D Events schließen sich zu Max.Sense zusammen

Dienstag, 26. November 2002

Die beiden Event-Marketingagenturen Conteam Human Event und G&D Event schließen sich am 1. Januar zusammen. Name der neuen Agentur ist Max.Sense. Mit einem geschätzten Umsatz 2003 von 65 Millionen Euro sieht sich das Unternehmen an der Spitze der inhabergeführten deutschen Eventagenturen. Als Ziel der Fusion der beiden Partner, die bereits seit 15 Jahren zusammenarbeiten, definiert Wolfgang Doll, Gründer von G&D: "Wir wollen Synergien nutzen und ein Leistungsportfolio aus einer Hand bieten."

Neben Doll stehen noch Martin Stenzel und Frank Müller (beide Conteam) an der Spitze der Neugründung, an der beide Agenturen hälftig beteiligt sind. Die Neugründung, die im nächsten Jahr ein zweistelliges Wachstum anpeilt, will dieses Ergebnis insbesondere durch Akquisitionen in Europa erreichen. Derzeit haben beide Agenturen Standorte in Groß-Gerau, Wuppertal und München und beschäftigen insgesamt 168 Mitarbeiter.

Geplant ist die Expansion in Spanien, Skandinavien, Tschechien und Frankreich. Zudem sieht das Führungstrio Wachstumspotenzial im Bereich der Corporate- und Publicevents. Der Schwerpunkt im Kundenportfolio von Max.Sense liegt im Automobilbereich. So wird die neue Agentur Unternehmen wie Nissan, Seat, Skoda und Toyota betreuen. Daneben stehen Unternehmen wie die Deutsche Bank, Lufthansa und Viag Interkom auf der Kundenliste.
Meist gelesen
stats