Consellgruppe entwickelt Launch-Kampagne für den neuen Subaru Impreza

Freitag, 07. Februar 2003

Der Allrad-PKW-Hersteller Subaru führt in diesen Tagen die neue Version des Modells Impreza auf dem deutschen Markt ein. Das allradbetriebene Fahrzeug aus der Kompaktwagenklasse wurde einem umfangreichen Facelift unterzogen. Die Veränderungen in den Bereichen Technik und Design werden im Rahmen einer Kampagne kommuniziert, die von der Frankfurter Agentur Consellgruppe konzipiert wurde. Im TV wird das neue Modell in einem 7-Sekunden-Teaser angekündigt, der im Anschluss an den bereits im Oktober gestarteten 30-Sekunden-Spot für den Subaru Forester zu sehen sein wird. Die Printkampagne besteht aus 4-seitigen Beiheftern in Titeln wie "Auto Motor Sport", "Auto Bild" und "mot". Neben der klassischen Werbung zeichnet die Consellgruppe verantwortlich für das komplette Händlermaterial zur Einführung des neuen Suburu Impreza. Das Budget für die Kommunikationsmaßnahmen liegt im gut siebenstelligen Bereich.
Meist gelesen
stats