Conrad Gley Thieme wärmt Dip Cap für Tillman's auf

Dienstag, 01. Juni 2010
Die neuen Dip Caps von Tillmann's werden ab Juni im TV beworben
Die neuen Dip Caps von Tillmann's werden ab Juni im TV beworben

Die Hamburger Agentur Conrad Gley Thieme hat Tillman's als Neukunden gewonnen. Zum Launch des Tillman's-Snack Dip Cap hat die Agentur einen TV-Spot entwickelt. Die neue Zwischenmahlzeit ist eine Neuentwicklung des Fleischspezialisten, von dem auch das Fertigprodukt Toasty stammt, das unter dem Motto "Don't call it Schnitzel" beworben wird. Eilige können künftig das fertig gebratene Fleisch im Mikrowellen-Becher erhitzen und mit dem Dip im Deckel verzehren. Der TV-Spot wurde von Bakery Films in Hamburg produziert und ist ab Mitte Juni zu sehen. Auf der Anuga-Messe in Köln im vergangenen Jahr wurde Dip Cap mit dem Innovationspreis "Taste 09" prämiert. hor
Meist gelesen
stats