Conrad Gley Thieme startet Imagekampagne für Golf House

Donnerstag, 22. März 2012
Im Mittelpunkt steht das Zusammengehörigkeitsgefühl
Im Mittelpunkt steht das Zusammengehörigkeitsgefühl

"Leidenschaft verbindet" ist der Claim der neuen Kampagne von Golf House, in der vor allem der Community-Gedanke der Sport-Fans in den Vordergrund gestellt wird. Die Kreation der Imagekampagne des Golfaustatters hat die Hamburger Agentur Conrad Gley Thieme übernommen. Die Motive zeigen verschiedene Golfer allein oder gemeinsam beim Sport. Die Headline beschreibt die Protagonisten beispielsweise als "Einer, der stolz auf 163 Meter ist" und verbindet sie mit dem Claim "Einer von uns", um das Zusammengehörigkeitsgefühl herauszustellen. Die Agentur hat für die Gestaltung der Anzeigen auf Erkenntnisse der Marktforschung von Golf House zurückgegriffen. Diese zeigt laut Angaben der Agentur, dass Golf für die Anhänger nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern eine Lebenseinstellung ist. Dieses Lebensgefühl, das die Fans verbindet, soll in den Motiven transportiert werden.

Conrad Gley Thieme ist eine inhabergeführte Fullservice-Agentur mit Sitz in Hamburg. Rund 40 Mitarbeiter betreuen dort Kunden wie Hanse Merkur, Otto und die Auto Bild Gruppe. hor
Meist gelesen
stats