Connect 21 und Märklin plädieren für "Mehr Zeit für Kinder"

Donnerstag, 21. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Connect Initiative Werbeauftritt


Mit einer cross-medialen Kampagne unterstützt der Spielzeughersteller Märklin die Initiative Mehr Zeit für Kinder e.V.. Die kreative Umsetzung des Werbeauftritts stammt von der Münchner Agentur Connects 21. Herzstück der Kampagne sind 10 000 Großflächenplakate und Citylight-Poster, die bundesweit von Oktober bis Dezember platziert werden. Die Motive thematisieren die Vater-Sohn-Beziehung und rufen zu mehr gemeinsamer Spielzeit zwischen Kindern und Erwachsenene auf.

Flankiert wird die Plakatkampagne von PR-Aktivitäten, die über das ganze Jahr hinweg laufen werden. Kooperationen mit ausgewählten Zielgruppenmedien sowie ein auflagenstarker Beileger sollen für bundesweite Medienpräsenz sorgen. Außerdem gibt es einen Internetauftritt unter |www.mein-papa-und-ich.de|. bu

Meist gelesen
stats