Comprix 2006 vergoldet 29 Pharma-Arbeiten

Freitag, 07. April 2006

Beim 14. Comprix - Preis für innovative Healthcare-Communication - werden in diesem Jahr insgesamt 29 Gold-Awards verliehen. Die Preisträger werden zur Preisverleihung am 12.Mai 2006 im Kölner Theater am Tanzbrunnen bekannt gegeben. Insgesamt hatten drei Fachjurys 397 Wettbewerbsbeiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bewerten (2005: 362).

Das Comprix-Fest 2006 steht unter dem Motto "We are the Champions". Für Konzeption und Organisation zeichnet wie in den Vorjahren Peter Lomme von Movendi, Lohmar und für die Moderation Wolfram Kons (RTL) verantwortlich. Karten können zum Preis von 50 Euro über den Ticketshop www.comprix.com bestellt werden.

Veranstalter dieses wichtigsten Pharma-Awards im deutschsprachigen Raum ist der Comprix-Beirat. Ihm gehören die Verlage Deutscher Ärzte-Verlag und Urban & Vogel, Bayer Healthcare sowie die Agenturen Brand Health, Movendi, Ogilvy Healthworld, Schmidt-Bieber Communication, Schmittgall und Sudler & Hennessey an. si

Meist gelesen
stats