Competition Partner Group bleibt bei Bitburger an Bord

Donnerstag, 27. Januar 2011
-
-

Die Frankfurter Agentur Competition Partner Group hat den Handelsmarketing-Etat der Bitburger Braugruppe verteidigt. Nach einem Pitch, an dem laut Auskunft der Agentur insgesamt elf Anbieter teilgenommen haben, wurde der Vertrag mit Competition Partner Group um drei Jahre verlängert. Die Aufgaben liegen im Bereich Handelsmarketing und personengestützte Promotions in Handel und Gastronomie. Die Agentur ist bereits seit sieben Jahren für den Kunden tätig. Bislang kümmerte sie sich um die Regionen Nord und West. Jetzt kommen auch Baden-Württemberg und Bayern hinzu.

Die Maßnahmen umfassen Strategieentwicklung, Event-Promotion und Out-of-Home-Kommunikation. Ein Schwerpunkt wird die Begleitung der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland in diesem Sommer sein. mam 
Meist gelesen
stats