Commercial Man zeigt, wie Werbung entsteht

Mittwoch, 11. April 2001
Kreatives Duo: Regisseur Lars Kraume (links)und Hauptdarsteller Alexander Scheer
Kreatives Duo: Regisseur Lars Kraume (links)und Hauptdarsteller Alexander Scheer

Jetzt weiß die Welt endlich, wie kreative Werbung entsteht. Eine Mischung aus Zufall, Pannen und Missverständnissen scheint das Erfolgsrezept zu sein. Das gilt jedenfalls, wenn das Beispiel von Victor Vogel Schule machen sollte. Im neuen Kinofilm "Commercial Man" ist er ab morgen in den deutschen Kinos zu sehen.

Der erfrischend chaotische und mit schrägen Einfällen gesegnete Kreative ist der Star im neuen Film der Deutschen Columbia Pictures Filmproduktion. An der Seite von Götz George, der den alternden Werber Eddi Kaminsky spielt, startet Victor Vogel eine Blitzkarriere in einer Frankfurter Werbeagentur.

Trotz teils böser Kritiken im Vorfeld kam der Streifen beim Preview-Publikum im Frankfurter Kinopolis sehr gut an. Anschließend feierten eingeladene Werber, die Filmer und Medienleute die Filmpremiere gemeinsam mit Regisseur Lars Kraume und Hauptdarsteller Alexander Scheer. Und der erscheint im normalen Leben ungefähr genauso unverkrampft und ausgeflippt wie im Film. "Er spielt sich selbst" - so die einhellige Meinung. Bestens gelaunt ließ er geduldig Interviews über sich ergehen und plauderte mit den Gästen. Im Internet findet man den Commercial Man unter www.victor-vogel.de.

Meist gelesen
stats