Cohn & Wolfe meldet drei Neukunden

Montag, 18. Mai 1998

Die Air Products GmbH in Hattingen ist einer der drei neuen Kunden der Frankfurter Agentur Cohn &Wolfe. Die vor sechs Monaten aus der Taufe gehobene Frankfurter Niederlassung des internationalen PR-Agenturnetzwerks wird für den Anbieter von Industriegasen die Bereiche Unternehmenskommunikation, Issue Management und klassische Medienarbeit betreuen. Zweiter Neuzugang ist Illycaffè in München. Der Espressohersteller aus Italien will durch die Zusammenarbeit mit Cohn & Wolfe seine Bekanntheit in Deutschland weiter stärken. Die Seagram Deutschland GmbH hat zudem den PR-Etat für die Whiskey-Marke Jim Beam in die Hände der Frankfurter Agentur gelegt. Cohn & Wolfe war bereits für die Trade-Marketing-Abteilung des Unternehmens tätig.
Meist gelesen
stats