Coca-Cola vergibt Etat für Geschäftsberichte an Boros

Montag, 19. Juli 1999

Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation für den Etat zur Neugestaltung des Geschäftsberichts konnte sich die Agentur Boros, Wuppertal, bei Coca-Cola, Berlin, durchsetzen. Dabei überzeugte die Agentur mit ihrer Arbeit für ihren Kunden Compunet, für den sie ebenfalls die Geschäftsberichte gestaltete. Die Berichte für 1998 liegen ab sofort in englisch und deutsch vor. Mit dem Etatgewinn hat Boros die Hamburger Kirchhoff Consult abgelöst, die zuvor für Coca-Cola die Berichte entwickelte.
Meist gelesen
stats