Choco Crossies feiert TV-Comeback nach acht Jahren

Dienstag, 06. April 2010
-
-

Die Agentur
JWT in Frankfurt hat einen TV-Spot für die Süßwarenmarke Choco Crossies entwickelt. Damit ist der Nestlé-Snack erstmals seit 2002 wieder im TV vertreten. Vor 40 Jahren wurden die Knusperflakes auf dem deutschen Markt eingeführt und 2007 um die Sorte Feinherb ergänzt. Nun sollen die verbesserte Rezeptur, ein modernes Packungsdesign sowie die Produkterweiterung mit Choclait Sticks im Rahmen der aktuellen Awareness-Kampagne präsentiert werden.

Der Spot zeigt einen gestressten Mann, der nach einem chaotischen Arbeitstag Entspannung bei einer Packung Choco Crossies findet. Als Brücke zur früheren Kampagne der Marke dient eine moderne Variante des altbekannten Werbesongs, der von der Arie „La donna è mobile" abgeleitet ist. Die TV-Kampagne ist ab dem 12. April auf reichweitenstarken Privatsendern zu sehen. Produziert wurde der Spot von Telemaz in Berlin unter der Regie von Fredrik Callingard. hor
Meist gelesen
stats