Chio Chips: TBWA verliert Etat an Rupp Die Markenflüsterer

Montag, 30. April 2012
Intersnack wechselt den Agenturpartner für Chio
Intersnack wechselt den Agenturpartner für Chio

Chipshersteller Intersnack hat eine neue Werbeagentur für Chio an Bord geholt. Ab sofort kümmert sich Rupp Die Markenflüsterer um die Chips-Marke. Die Entscheidung für die Agentur mit Sitz in Ulm und Hamburg fiel nach einem Pitch. An dem Wettbewerb hatten sich neben Etathalter TBWA Düsseldorf drei weitere Anbieter beteiligt. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Betreuer beginnt ab sofort.

Auf Agenturseite hat Kreativchef und Geschäftsführer Jochen Rupp die Verantwortung. Mit seinem rund 20-köpfigen Team kümmert er sich um die klassische Kommunikation für Chio sowie um die Bereiche Below the Line und Online. Auf die Intersnack-Marke Funny Frisch hat die aktuelle Etatvergabe keine Auswirkungen. Hier arbeitet das Unternehmen weiter mit TBWA zusammen. hor  
Meist gelesen
stats