Chickeria 2001: Economia-Band gewinnt das Finale

Montag, 11. Juni 2001

"The Super-Elastic-Bubble-Plastic-Pop-Show" war das Highlight beim Chickeria-Finale in Hamburg. Die gleichnamige Band der Hamburger Agentur Economia überzeugte beim Wettbewerb der Bands aus Werbung und Medien nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer, die erstmals per SMS ihre Stimme abgeben konnten. Für ihre musikalischen Höhenflüge erhielten die Economia-Musiker nach einer knappen Entscheidung das Monstersilberwanderhuhn als Wanderpreis. Vor 2400 Zuschauern spielten in der Markthalle zehn Bands, die sich bei den Vorentscheidungen in Hamburg, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und München durchgesetzt hatten.
Meist gelesen
stats