Cheil kauft The Barbarian Group

Montag, 07. Dezember 2009
-
-

Die Samsung-eigene Agentur Cheil Worldwide hat die Mehrheit an der US-Online-Agentur The Barbarian Group erworben. Damit will die Werbeagentur ihr Know-how im digitalen Bereich verstärken. Die Übernahme erfolgt mit sofortiger Wirkung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Cheil Communications wurde 1973 gegründet und ist Teil des koreanischen Samsung-Konzerns. In Deutschland hat die Agentur ihren Sitz beim Mutterunternehmen in Schwalbach und betreut etwa 40 Mitarbeiter. The Barbarian Group unterhält Büros in Boston, San Francisco und New York. Sie beschäftigt rund 55 Mitarbeiter und arbeitet laut Preessemitteilung für Kunden wie General Electric, Apple, CNN und Google. mam
Meist gelesen
stats