Change poliert Image der Markt- und Sozialforschung auf

Dienstag, 19. August 2008

Die Initiative Markt - und Sozialforschung beauftragt Change Communication mit klassischer Kommunikationsarbeit. Die Frankfurter Agentur konnte im Pitchverfahren die Spitzenverbänder der Marktforschung überzeugen und verantwortet nun die geplante Imagekampagne. Aufgabe der Kreativen ist es, ein aufmerksamkeitsstarkes und medienübergreifendes Konzept für einen Werbeauftritt zu entwickeln. Die Initiative wurde von den Dachverbänden Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialinstitute (ADM), Berufverband Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM), Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute (ASI) und die Deutsche Gesellschaft für Online-Sozialforschung (DGOF) ins Leben gerufen, um das Ansehen der Branche bei den Verbrauchern zu steigern. Christoph Naucke wurde erst im Mai als Geschäftsführer der Initiative bestätigt. Die Kampagne wird im Herbst an den Start gehen. nk

Meist gelesen
stats