Change Communication verzeichnet deutliches Umsatzplus

Freitag, 15. Dezember 2000

Die Frankfurter Agentur Change Communication rechnet nach den vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2000 mit einem Gross Income von rund 18 Millionen Mark. Dies entspräche einer Steigerung von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die positive Entwicklung ist nach Angaben von Change Communication (bis Juli 1998: AP Lintas Frankfurt) unter anderem auf die Zusammenarbeit mit Toyota Deutschland sowie die Neukunden Lufthansa Airplus, Creditweb und Tetra Pak zurückzuführen. Ebenso positiv ausgewirkt habe sich die neue Network-Konstellation von Lowe, Lintas & Partners, auf die Change zurückgreifen könne. Die endgültigen Geschäftszahlen für das Jahr 2000 will Change Communication Mitte Januar vorlegen.
Meist gelesen
stats