Cayenne wirbt mit Stromberg für Tele 2

Donnerstag, 16. März 2006

Christoph Maria Herbst tritt als Protagonist in der neuen Tele 2 Kampagne auf, die von der Düsseldorfer Agentur Cayenne entwickelt wurde. Herbst ist vielen besser bekannt als Bernd Stromberg, Hauptfigur in der gleichnamigen Comedy-Serie auf Pro Sieben. Auch in der aktuellen DSL-Kampagne des schwedischen Telekommunikationsanbieters Tele 2 schlüpft er in diese Rolle. Mit dem Claim "Warum mehr bezahlen?" teilt er seine Gedanken zum Thema Kostenentwicklung und Einsparmöglichkeiten im Bereich Telefon und Internet mit. Ziel der neuen Kampagne, deren Budget im zweistelligen Millionenbereich liegt, soll die Entwicklung einer Markenidentität auf dem deutschen Markt sein. Ab dem kommenden Wochenende werden die ersten 25-Sekünder (Produktion: New-Id, Düsseldorf) samt Reminder auf reichweitenstarken Sendern zu sehen sein. Unterstützend werden Print- und Onlineanzeigen in technikaffinen Titeln und Programmies sowie Plakate eingesetzt. si
Meist gelesen
stats