Cayenne soll Kamps als Markennamen etablieren

Dienstag, 29. Februar 2000

Die Düsseldorfer Agentur Cayenne zeichnet für den achtstelligen Etat von Kamps verantwortlich. In Planung ist eine TV-Kampagne, die auf die Umstrukturierung der Kamps-Gruppe aufmerksam machen soll. Das Düsseldorfer Unternehmen will nämlich künftig alle Bäckerei-Filialen unter dem Label Kamps laufen lassen, die Namen "Nur hier", "Lecker Bäcker" und "Stefansbäck" sollen demnach vom Markt verschwinden. Im Pitch setzte sich Cayenne gegen die Ortskonkurrenten BBDO und Wensauer & Partner durch.
Meist gelesen
stats