Caritas-Kampagne 2003 mit eindringlichen Bildern von BBDO

Montag, 02. Dezember 2002

Zum Jahresthema "Internationale Verantwortung" startet der Deutsche Caritasverband eine Kampagne, die von der Düsseldorfer Agentur BBDO entwickelt wurde. Zwei kurze TV-Spots stellen Einzelschicksale in den Mittelpunkt und sollen die internationalen Zusammenhänge von lokalen Problemen sichtbar machen.

So zeigt ein Spot ein achtjähriges Kind, das mit seinen Fingern die Zahl 8 signalisiert und damit nicht sein Alter, sondern die Zahl seiner Freier zeigt. "Zuschauen hilft nicht - Verantwortung ist weltweit" lautet der Claim der Kampagne.

Ein weiterer Spot zeigt das Schicksal eines Flüchtlingskindes. Die Spots werden bis Ende 2003 auf allen reichweitenstarken Sendern in Deutschland und Österreich gezeigt, die die Kampagne mit kostenlosen Schaltungen unterstützen.
Meist gelesen
stats