Carat holt Triumph-Adler-Media-Etat

Dienstag, 19. Januar 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

TA CIA Euro RSCG Pitch Gesamtverantwortung Wiesbaden Eschborn


HMS & Carat machte das Rennen um den 26 Millionen Mark schweren europäischen Media-Etat der TA Triumph Adler Spiel & Freizeit Holding GmbH. Im Pitch waren auch CIA und Euro RSCG/Mediapolis. Die Gesamtverantwortung und Koordination der Media-Aktivitäten übernimmt Carat International Wiesbaden, das Deutschlandgeschäft wird von der Carat-Tochter Panmedia in Eschborn betreut. Zur Triumph Adler Spiel & Freizeit Holding gehören unter anderem die Unternehmen Max Zapf Puppen- und Spielwarenfabrik, Euro-Play Toys und Tronico Toys.
Meist gelesen
stats